scroll down
Contingent Matter by Yutaka Makino
Künstler Yutaka Makino schafft erfahrbare Kunstwerke und kreierte eine exklusive und temporäre Soundinstallation im BOLDspace in Downtown LA.

Der Berliner Künstler Yutaka Makino hat während seiner Residenz in der Villa Aurora in Los Angeles, eine Ausstellung mit dem Namen Contingent Matter geschaffen. Die Installation, die zu Ehren des 20. Jubiläums der Kultur-Institution kuratiert wurde, war für eine Woche im BOLDspace in Downtown zu sehen und hören. Besucher der Ausstellung konnten den Raum akustisch erfahren und ihre Emotionen in Wechelwirkung mit den Klängen interpretieren.

Besucher der Ausstellung konnten den Raum akustisch erfahren und ihre Emotionen in Wechelwirkung mit den Klängen interpretieren.

Die mysteriöse und subtile Installation wurde vom Deutschen Konsulat, der Villa Aurora und BOLD gesponsort und unterstützt. BOLD LA hat sowohl den Raum für die Ausstellung zur Verfügung gestellt, als auch die Eröffnung im November 2015 organisiert.

Featured Work Highlights